Back to Top

Hospitanten beim Kultur Attache der Republik Irak

Deutsch

Am 17. Februar 2012 empfing der Kultur Attaché der Botschaft der Republik Irak Prof. Dr. Salah Al Abbasi eine Mitarbeiterin von Birkholz International GmbH gemeinsam mit den beiden Hospitanten Ammar M. Abduljabbar und Noor Alwachi, die im Rahmen des Programms Irak Horizonte eine Hospitation bei Birkholz International GmbH in Berlin absolvierten.
Prof. Dr. Salah Al-Abbasi erkundigte sich bei den Hospitanten, wie es ihnen in Deutschland gefalle und nach ihrer bisherigen Ausbildung und Studium und ermutigte sie, die Chancen jetzt zu nutzen und das Beste aus den nächsten Wochen zu machen. Er betonte, wie wichtig Ausbildung und Weiterbildung sei. Zudem bietet   er jederzeit seine Unterstützung an, sollten Fragen oder andere Bedürfnisse entstehen. Im Anschluss berichtete Herr Prof. Dr. Salah Al Abbasi von seiner Arbeit in Deutschland, die unter anderem  Wissenschaftlern und Studenten nicht nur eine Orientierungshilfe bietet.
Noor Alwachi und Ammar M. Abduljabbar versicherten dem Kultur Attaché, dass sie ihre Möglichkeiten zu nutzen wissen und sich glücklich schätzen, bei Birkholz International GmbH unter der Leitung von dem erfahrenen und erfolgreichen Dipl. Ing Herr Birkholz so gefördert zu werden . Die Besucher bedankten sich für die Ehre, vom Kultur Attaché der Republik Irak empfangen worden zu sein.
 
 
 
 
 
 
 

ABOUT THE AUTHOR